Browsing Tag

interior design

#StyleAtMine – Mood Boards

StyleAtMine - Mood Boards

Ich liebe Mood Boards! Und ich wünschte mir, ich wäre nach meinem Modestudium am Ball geblieben und hätte regelmäßig welche erstellt. Denn Mood Boards transportieren nicht nur – wie der Name schon sagt – ganz hervorragend eine Stimmung oder einen Stil, sie können auch eine große Hilfe bei der Ideenfindung der künftigen Raumeinrichtung oder des Farbkonzepts eines Raumes sein. Zudem haben sie noch den netten Nebeneffekt, dass sie das Auge für Stylings schulen, was in Kreativberufen enorm wichtig ist. Mood Boards sind also wahre Multitalente! Continue Reading

Vitra Loft meets Alice im Wunderland

Vitra Loft meets Alice im Wunderland by dishes recipes

Vergangenen Freitag war ich zu einem ganz besonderen Event eingeladen: dem exklusiven Loft Opening im VitraHaus.

Nachdem das Vitra Loft im vergangenen Jahr durch Designerin Ilse Crawford umgestaltet wurde, fiel Vitras Wahl in diesem Frühjahr auf India Mahdavi. India gilt als eine der 10 einflussreichsten Innenarchitekten. Angst vor Farbe kennt sie nicht. Ihr Stil bewegt sich irgendwo zwischen verspielt, sexy und chic. Continue Reading

Im Interview mit Sandra von Meine Liebe

Im Interview mit Sandra von Meine Liebe

Ihr erinnert euch sicherlich noch an mein , in dem ich ein ganz wundervolles Set von dem Berliner Heimtextillabel Meine Liebe verlosen durfte?!

Heute habe ich wieder eine extra Portion Liebe für euch im Gepäck, denn Sandra von ist bei mir zu Besuch und steht mir in einem kleinen Interview Rede und Antwort. Sandra ist eine der Gründerinnen des Berliner Labels mit den minimalistischen Designs und mutigen Farbkombinationen. Continue Reading

Impressionen von der Maison & Objet Paris 2016

Impressionen von der Maison & Objet Paris 2016 von dishes recipes

Wie versprochen geht es diese Woche mit meinen Impressionen von der Maison & Objet Paris 2016 weiter. Keine Sorge, dann ist aber auch erst mal Schluss mit Messeberichten, die die Interior Wunschliste um einige Begehrlichkeiten in die Länge treiben. Wobei… in nicht mal zwei Wochen bin ich ja schon wieder auf der Ambiente in Frankfurt unterwegs… ;) Continue Reading

counter counter